· 

Wie komme ich gut durch die dunkle Jahreszeit?

Viele Menschen sehen den November als dunklen und tristen Monat und fallen zu Beginn oder im Laufe dieser dunkleren Jahreszeit in einen „Winterblues“ mit depressiver Verstimmung unter der sie leiden. Jeder Mensch verfügt mehr oder weniger über eine eigene Resilienz, eine psychische Widerstandskraft, die Fähigkeit schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Auch die persönliche Sichtweise, die Einstellung zum Leben ist Wichtig und Richtungsweisend. „Ist das Glas halb voll oder halb leer?“, entsprechend gehen wir durch das Leben. „Genau hier setze ich an“,